Suzuki präsentiert die GSX-S750 im neuen Farbgewandt

 

2021 ist die Suzuki GSX-S750 gleich in vier neuen Lackierungen erhältlich

Suzuki bringt vier neue Farbvarianten für die beliebte GSX-S750. Neben einer neuen blau-schwarzen Edition mit Neon-Applikationen, sowie einer grau-schwarzen Version mit blauen Felgen werden auch ein weiß-gelbes und ein schwarzes Modell im 2021er Line-up angeboten.

Bei der neugestalteten blau-schwarzen Variante sind sowohl der Tank und der vordere Kotflügel, als auch der Bugspoiler und das Heck in schwarz gehalten. Die Kühlerverkleidung und der vordere Teil der Heckverkleidung sind in dem Suzuki typischen Blauton lackiert. Die Felgenaufkleber, der Schriftzug am Heck sowie die Streifen am Bugspoiler strahlen in einem Neongelb und sorgen für stylische Akzente.

Bei der schwarz-grauen Version wurde das Blau durch einen dezenten und im Trend liegenden edlen Grauton ersetzt. Hinzu kommen dezente, in Blau gehaltene Details, sowie die blau lackierten Räder.
 
Ganz in Schwarz präsentiert sich die dritte Variante. Ohne farbliche Akzente steht hier die sportliche Linienführung der GSX-S750 im Vordergrund. Lediglich der Suzuki Schriftzug auf dem Tank und der GSX-S750 Schriftzug auf der Kühlerverkleidung runden das klassische und edle Erscheinungsbild dieser Farbvariante ab.
 
Wesentlich aggressiver gibt sich die weiß-gelbe Edition. Der gelbe Bugspoiler sticht ins Auge und bildet einen harmonischen Kontrast zum schwarzen Tank und den weiß lackierten Heck- und Kühlerverkleidungen. Auch hier präsentiert sich der GSX Schriftzug großflächig auf der Tank- und Kühlerverkleidung.
 
Der Motor der GSX-S750 geht direkt auf den legendären 749 cm³ GSX-R Supersport-Motor zurück, wurde jedoch speziell für den Straßenverkehr und für kurvige Landstraßen angepasst und verbessert. Er verfügt über eine Traktionskontrolle mit drei Fahrmodi sowie dem praktischen Low-RPM-Assist von Suzuki, der das Fahren bei niedrigen Drehzahlen erleichtert. Stadt- und Landtouren werden mit diesem Bike zu unvergesslichen Erlebnissen.
 
Die GSX-S750 wird es nicht als Euro5-Modell geben. Daher gibt die GSX-S750 mit diesen vier aufregenden Farbvarianten ihren Abschied für den deutschen Markt und wird im Laufe des Jahres 2021 aus dem Modellportfolio verschwinden. Die UVP der Suzuki Deutschland GmbH beträgt 8.763,-  EUR (beim aktuellen Mehrwertsteuersatz von 16%).
 

GSX-S750AM1_YKV_Right.jpgGSX-S750ZAM1_B55_Right.jpgGSX-S750ZAM1_BD7_Right.jpgGSX-S750ZAM1_KEL_Right.jpg

 

 

Wird geladen