Betriebserlaubnis / Übereinstimmungsbescheinigung für Klein- und Leichtkrafträder

Betriebserlaubnis / Übereinstimmungsbescheinigung für Klein- und Leichtkrafträder

SUZUKI Deutschland GmbH kann für die meisten Suzuki Klein- und Leichtkrafträder gegen eine Gebühr von derzeit 50.- € ein Duplikat (Zweitschrift) erstellen und benötigt dazu eine Unbedenklichkeitsbescheinigung einer Zulassungs- oder Polizeibehörde. Diese kann über einen Suzuki Vertragshändler eingesendet werden oder per E-Mail im 2. Schritt nach einer Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular. Versand und Abrechnung über einen Suzuki Vertragshändler ist schneller und günstiger. Für andere Klein- und Leichtkrafträder kann ein technisches Datenblatt erstellt werden zur Abnahme nach §21 StVZO bei TÜV (alte Bundesländer) bzw. DEKRA (neue Bundesländer).

Wird geladen