Logo

Bandit 1250S ABS

UVP ab
8.990 Euro *
    Glass Sparkle Black
  • Glass Sparkle Black
  • Candy Daring Red
Seit vielen Jahren Kult und auch 2017 einer der begehrten Sport-Tourer bei ambitionierten Bikern, die SUZUKI Bandit 1250S ABS (GSF1200SA). Sie punktet mit einer herausragenden Sitz-Ergonomie, einem beeindruckenden Motor mit 108Nm Drehmoment und einer artgerechten Leistungsentfaltung.
Farbauswahl

Styling verfeinert, komfort verbessert

Die Suzuki Bandit 1250S ist die perfekte Mischung aus Performance, Technologie und Design. Und macht dennoch keine Kompromisse, wie allerspätestens das überlegene Drehmoment zeigt. Optisch aufgewertet wird die Bandit 1250S durch die über den Kühler reichende Halbverkleidung. Sie sorgt nicht nur für markante Optik, sondern verbessert auch die Aerodynamik und den Windschutz.

Fette Beschleunigung, satte Leistung

Die Bandit wird angetrieben von einem 1255-cm³-DOH-Vierzylinder im klassischen Design mit Flüssigkeitskühlung und Benzineinspritzung. Druckvolle Beschleunigung und ein breites Leistungsband ermöglichen entspanntes Powercruisen. Das großvolumige Triebwerk bietet maximales Drehmoment schon bei vergleichsweise niedriger Drehzahl. Wie geschaffen für die Landstraße.

Komfortabel ausgestattet

Der passend geformte Fahrersitz lässt sich in der Höhe um 20 mm verstellen. Der Soziushaltegriff mit Gepäckhaken auf beiden Seiten ist serienmäßig vorhanden, wie auch der praktische Hauptständer.

Windschutz

Die Halbverkleidung umschließt den Kühler und ist zum Scheinwerfer hin offen. Ihre aerodynamischen Eigenschaften wurden im Windkanal optimiert. Damit schützt sie vor Fahrtwind und verbessert den Komfort für Fahrer und Sozius.

Technische Daten




Wird geladen