Für die Straße optimiert

Der Motor der GSX-S750 geht direkt auf unseren legendären 749 cm³ GSX-R Supersport-Motor zurück, wurde jedoch speziell für den Straßenverkehr und für kurvige Landstraßen angepasst und verbessert. Da steckt die gesamte Suzuki Renntechnologie drin. Wie die SDTV Einspritzanlage mit doppelten Drosselklappen, die für effiziente Verbrennung und gleichmäßige, optimal steuerbare Kraftentfaltung über den gesamten Drehzahlbereich steht, die digitale Zündanlage und Iridium-Zündkerzen. Das Ergebnis: eine direkte, lineare Gas- annahme, mehr Drehmoment im niedrigen Drehzahlbereich, leichteres Anfahren und geringere Emissionen.

Bremsanlage

Vorne und hinten sorgen die Scheibenbremsen der GSX-S750 für zuverlässige und progressive Bremskraft bei allen Straßen- und Witterungsbedingungen. Die radial montierten Nissin Vierkolben-Bremszangen geben ein gutes Gefühl und verbessern die Dosierbarkeit. Die schwimmend gelagerten Petal-Bremsscheiben vorn setzen in puncto Sportlichkeit noch eins obendrauf und unterstreichen das aggressive Auftreten der GSX-S750.

Purer Fahrspaß

Die GSX-S750 ist perfekt für die Straße angepasst. Das Fahrwerk wurde bis ins kleinste Detail mit großer Sorgfalt konzipiert und optimiert. Wenn du die Stadt hinter dir lässt, wird schnell klar, dass sie sich auf kurvigen Landstraßen ebenso heimisch fühlt. Und du wirst den von der GSX-R geliehenen Motor und die herausragende Suzuki Technologie nicht mehr missen wollen.

Aufhängung

Dank der Upside-Down-Gabel genießt der Fahrer ein großartiges Fahrgefühl, agiles Handling und hohen Fahrkomfort, auch bei weniger gutem Straßenzustand. Die Federvorspannung kann je nach Straßenverhältnissen und persönlichen Vorlieben eingestellt werden.

Aggressive Optik

Von der kühnen, klaren Linienführung ihres geduckten
Profils bis hin zur aggressiven Optik der Scheinwerfer, des Tanks und des Rahmens erinnert jedes Detail der GSX-S750 an geballte Kraft, kalkulierte Leistung und funktionelle Schönheit.