Logo

Hayabusa ABS

UVP ab
14.490 Euro *
    Glass Sparkle Black/Pearl Glacier White
  • Glass Sparkle Black/Pearl Glacier White
  • Glass Sparkle Black
Die SUZUKI Hayabusa (GSX1300R) mit ABS - Im Modelljahr 2017 in schicken, schwarzen Farbkombinationen erhältlich! Die Suzuki Hayabusa gehört zu den schnellsten Straßenmotorrädern und ist eine Legende unter den Motorradfahrern. Hier findest Du aktuelle technische Daten, Preise und Ausstattungsmerkmale der Maschine.
Farbauswahl

Nur fliegen ist schneller

High, Higher, Hayabusa - diese Maschine ist der Inbegriff des Hochleistungsmotorrads. Erstmals präsentiert zur Jahrtausendwende, ließ sie die Motorradwelt staunen. Soweit überhaupt möglich, wurde die Hayabusa behutsam optimiert und dabei ihr imposanter Charakter weiter geschärft. Das Resultat lässt Rennenthusiasten nicht nur in der Kurve auf die Knie gehen: Mit spektakulärer Power, überragender Geschwindigkeit, seidenweichem Fahrverhalten und überwältigender Präsenz zieht sie nach wie vor Fahrer und Betrachter gleichermaßen in ihren Bann. Denn die Hayabusa ist die ultimative Sportmaschine und wird es immer sein. Bei der Entwicklung der Hayabusa nahm Suzuki sich einen Schwergewichtsboxer zum Vorbild - muskulös und doch überraschend agil. Obwohl der Fahrer nur selten die volle Power dieser Maschine abrufen kann, vermitteln ihre unbändigen Kraftreserven und ihre leichtfüßige Kraftentfaltung auf unnachahmliche Art Souveränität.

Kayaba USD-Gabel

Federvorspannung, Druck- und Zugstufe der USD-Gabel von Kayaba lassen sich präzise auf die jeweilige Fahrsituation einstellen. Dank reibungsmindernder Diamond-Like Carbon (DLC) Beschichtung der Innenrohrer spricht die Gabel sensibel auf kleinste Fahrbahnunebenheiten an. Das gewährleistet satten Bodenkontakt und der Fahrer erhält ein besseres Feedback. Der Federweg beträgt 120 mm.

Legendärer Reihenvierzylinder

Der athletische 1.340-cm³-Vierzylinder ist außerordentlich durchzugsstark. Völlig mühelos beschleunigt er die Hayabusa. Und den Fahrer samt Sozia. Die moderne Konstruktion umfasst die SDTV-Benzineinspritzung mit zwei Einspritzdüsen pro Zylinder in Fallstrom-Anordnung. Gesteuert von ihrem 32-bit-Rechner. Vier Titan-Ventile pro Zylinder und zwei obenliegende hohle Nockenwellen. Die Schmiedekolben sind extrem robust.

Optimierte Aerodynamik

In umfassenden Windkanaltests wurde die Aerodynamik der Maschine optimiert, damit die Leistung des legendären Aggregats voll zur Geltung kommen kann. Die Stromlinienform macht die faszinierende Optik der Hayabusa aus. Sie schützt den Fahrer vor dem Fahrtwind und wirkt sich positiv auf Beschleunigung, Stabilität und Kraftstoffverbrauch aus.

Technische Daten




Wird geladen